Weihnachtspakete in den Knast verboten!

Ich muss mal mit einer Pressemeldung anfangen, die ich vor ein paar Tagen in einer der beiden Gießener Tageszeitungen (ja die, die in ewiger Leier den Menschen eintrichtern wollen, dass es eine Wonne ist, normal und langweilig zu sein) fand. Ich zitiere mal über eine Entscheidung der hessischen Landesregierung: „Wegen des hohen Kontrollaufwands wurde es . . . → Read More: Weihnachtspakete in den Knast verboten!

Halbzeit! Noch drei Monate bis zur Entlassung!

Drei Monate sind rum, die Tage werden wieder länger, die ersten 500 Exemplare des Buches „Monsanto auf Deutsch“ sind verschickt (der Rest und alle neuen Bestellungen gehen im Januar dann raus) und ich habe begonnen, am nächsten Buch zu schreiben … der Halbjahresbericht auf Indymedia unter http://de.indymedia.org/2010/12/296927.shtml !

Knastleben rund um den 3. Advent

Seit das Buch „Monsanto auf Deutsch“ in der Druckerei ist, kriecht die Eintönigkeit wieder spürbare ins Knastleben zurück. Von den Abläufen her hat sich nichts geändert. Jeden Werktags morgens gehe ich in „meinen“ Schriftstellerkeller und sitze dort – mit Blick auf den Schnee – am Laptop, der mich die Jahre davor durch ein deutlich abwechselungsreiches . . . → Read More: Knastleben rund um den 3. Advent

Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.